Kirchheim

Zu dicht aufgefahren

Unfall Unvorsichtiger Motorradfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß.

Kirchheim. Leichte Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer bei einem Auffahrunfall am Dienstag in der Schöllkopfstraße in Kirchheim zugezogen. Als eine 61 Jahre alte Autofahrerin gegen 17.30 Uhr die Straße in Richtung Dettinger Straße entlangfuhr, musste sie plötzlich anhalten. Dies erkannte der 25-jährige Motorradfahrer zu spät und fuhr ins Heck des Skoda. Vermutlich hatte er den Sicherheitsabstand nicht eingehalten. Beim Sturz verletzte er sich leicht. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 1 000 Euro. lp


Anzeige