Kirchheim

Zu Ehren des Revolutionärs

Geschichte Hinweistafel im Stadtarchiv widmet sich Friedrich Tritschler.

Friedrich Tritschler
Friedrich Tritschler

Kirchheim. Im Kirchheimer Stadtarchiv in der Wollmarktstraße 48 wird am kommenden Samstag, 7. März, um 10 Uhr eine Hinweistafel eingeweiht, die dem legendären Kirchheimer Revolutionär Friedrich Tritschler gewidmet ist.

Während der Revolution 1848/49 gehörte Tritschler zu den Wortführern eines demokratischen Aufbruchs. Seinem Ruf nach Freiheit und Beteiligung folgten rund 1500 Kirchheimer, als im Freihof die erste Volksversammlung der Teckstadt abgehalten wurde. Der Dettinger Historiker Dr. Eberhard Sieber gibt in einem kurzen Vortrag einen Einblick in das tragische und abenteuerliche Leben sowie in die Zeit des Freischärlers und späteren Amerika-Auswanderers. pm

Bei Fragen zur Hinweistafel kann man sich an Stadtmitarbeiter Frank Bauer wenden unter der Nummer 0 70 21/50 25 71

Anzeige