Kirchheim

Zur Zukunft des Autos

Mobilität Kirchheims Linke laden zur Diskussion über Nachhaltigkeit ein.

Heinrich Brinker von den Kirchheimer "Linken". Foto: pr

Kirchheim. Welche Schritte sind nötig, um die nationalen Klimaziele und die baden-württembergischen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen? Die Fakten sind bekannt, meint der Kirchheimer Ortsverband der Linken: Ohne den Individualverkehr zu ändern, werde es nicht gehen. Deshalb veranstaltet er am Sonntag, 10. Juni, von 11 bis 13 Uhr im Vogthaus der Familien-Bildungsstätte eine Diskussionsrunde.

Christoph Ozasek, Sprecher für Die Linke im Regionalparlament, stellt in seinem Vortrag „Verkehrte Verkehrspolitik und nachhaltige Mobilitätslösungen“ Überlegungen an, wie das Mobilitätssystem auf einer nachhaltigen Grundlage neu geordnet werden kann.pm


Anzeige