Kirchheim

Zwei Leichtverletzte und hoher Schaden

Kirchheim. Die 42-jährige Fahrerin eines Golf-Cabrio befuhr am späten Freitagnachmittag kurz vor 18 Uhr die Kirchheimer Eichendorffstraße von der Jesinger Straße kommend in Richtung Tannenbergstraße. An der Kreuzung übersah sie beim Linksabbiegen das entgegenkommende Auto eines 47-Jährigen, der mit seinem Mercedes die Kreuzung Eichendorff-/Tannenbergstraße geradeaus überqueren wollte. Der Golf wurde durch die Kollision auf ein geparktes Auto geschleudert, der Mercedes überfuhr einen Ampelmasten.

Durch den Unfall wurden beide Autofahrer leicht verletzt. Die Autos wurden abgeschleppt, und es entstand ein erheblicher Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro. Zudem musste der Notdienst des Stromversorgers ausrücken, da elektrische Leitungen aus dem beschädigten Ampelmasten ragten. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, können sich beim Polizeirevier Kirchheim unter der Telefonnummer 0 70 21/50 10 melden.lp


Anzeige