Kirchheim

Zwei Musiker im Schulterschluss

Kirchheim. Zu einem Benefizkonzert laden zwei außergewöhnliche Musiker am kommenden Sonntag um 19 Uhr in die Martinskirche ein: Johannes Stortz an der Posaune und Walter Schimpf an der Orgel. Johannes Stortz ist international als Konzert-Solist gefragt und unterrichtet seit 40 Jahren an der Musikschule Kirchheim. Walter Schimpf hat Kirchenmusik studiert und war Organist an der Christuskirche Zollberg und lange Jahre Kantor und Organist an der Eusebiuskirche in Wendlingen. Der Eintritt ist frei. Spenden kommen der Renovierung der Martinskirche zugute. pm/Foto: pr


Anzeige