Kirchheim

„Zwillingsfarben“: Pop-Art mit ganz eigenem Stil

Kirchheim. Die gebürtige Kirchheimer Künstlerin Sabine Heitzmann stellt im Psychologischen Beratungs- und Seminarzentrum (PBS) in Kirchheim ihre Pop-Art-Kunst aus. Die Vernissage ist am Freitag, 15. November, um 18.30 Uhr. In der Ausstellung „Zwillingsfarben“ zeigt die Künstlerin, dass sie inspiriert ist von Thomas Fedro, trotzdem aber ihren eigenen Stil gefunden hat. Sie schafft es, ihren Bildern ein gewisses Etwas zu verleihen, das der Pop-Art gerecht wird und sie weitertreibt. Die Ausstellung ist bis Samstag, 30. November, von 14 bis 18 Uhr geöffnet.pm/Foto: pr


Anzeige