Kirchheimer Umland

Alaska: Keine Grenzen für Abenteurer

Dettingen. Am Donnerstag, 25. Januar, findet im Feuerwehrschulungsraum in der Schulstraße 4 in Dettingen ein Vortrag mit Bildern zum Thema „Abenteuer Alaska“ statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Schon der Name Alaska erweckt Bilder von weiten Landschaften, schneebedeckten Bergen, Gletschern, reißenden Flüssen und sturmgepeitschten Meeren. Hier gibt es für Abenteuer und Wildnis keine Grenzen. Zuhörer bekommen vom Referenten, der selbst durch Alaska gereist ist, Infos über die Städte, Landschaften und Tiere. Vielleicht gibt es auch Inspirationen für die eigene Reise. pm


Anzeige