Kirchheimer Umland

Auf den Spuren von Samye Ling

Kirchheim. Am Freitag, 29. November, findet von 18.30 bis 20 Uhr im Tibetisch-Buddhistischen Zentrum „Kagyu Samye Dzong“ in Kirchheim ein Bilder-Vortrag zum Thema „Die Geschichte von Samye Ling“ statt. Samye Ling ist ein Kloster in Schottland und internationales Zentrum der buddhistischen Lehre. Das Kloster ist das erste Tibetisch-Buddhis­tische Zentrum, das in der westlichen Welt entstand. Anmelden kann man sich unter der Nummer 0 70 21/92 00 10.pm


Anzeige