Kirchheimer Umland

Bauen in Kirchheim wird leichter

Baurecht Die Stadt gilt jetzt offiziell als Gebiet mit angespanntem Wohnungsmarkt. Davon kann sie profitieren.

In Kirchheim eröffnen sich Chancen, mehr Wohnungen zu bauen. Symbolbild

Mit einem Kabinettsbeschluss hat die Landesregierung neben den großen Kreisstädten Esslingen und Nürtingen auch Kirchheim, Wernau und Wendlingen als Gebiete mit angespanntem Wohnungsmarkt bestimmt.

„Wir erweiterten dadurch den kommunalen Instrumentenkasten, um mehr Wohnraum in unseren Städten und Gemeinden zu schaffen“, betonen die beiden Kirchheimer Landtags-Abgeordneten Andreas Schwarz, Grünen-Fraktionschef, und Dr. Natalie Pfau-Weller (CDU) in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Mit dem Beschluss gebe das Land den Gemeinderäten der betroffenen Stätde weitere Handlungsmöglichkeiten, so die Abgeordneten. Ziel ist es, die betroffenen Städten und Gemeinden bei der Ausweisung von Bauland und der Schaffung von zusätzlichem, insbesondere bezahlbarem, Wohnraum zu unterstützen. ...

hac N an02aPrgabrhspp&a;1 sed ssuhucztegbeeaB inds eid Leugneigsrnrdneae uchdr tdnrucvgsenrhReo ebGtiee zu bnteemsmi, ni nnede ied husedecrnaie ogVrnsrueg erd mit innnthMeugweo uz naensemgesne ueednnBnigg dobeenrss ti.s rotD sit es dnan clihezit bietfrest trsnemnuetI ea,nunewznd dei ssnnobb;&gdunapnWeuh eicnrrehetl nud zaDu näelhz ein edbsrosnee lkomsmneau russokchartefV na ibestmmtne hlanedcrenebig oder bnnueuebta niee therilcee efruingeB onv end setFetsnungez inees npsbaBpn&ugabed;lnussun eeetrwi gkhiMcitlneöe üfr Bouatebge unezstnug nvo huWbon.nbaeug

vki At ßhsielecn

Die edineb gtrnbdnLaaegdaeotsne tNleaia lefuPer-lWa udn andArse hrwaScz edn hselBcsus dun snhee ihn als egoßr neachC ürf edi .mKouennm emd rtrefhVsocauk eubanubet erod hbgancireeled eindemenG atkiv udn aelPtioent im reheneinIncb ehenb nie eiswcihgt unttr,seInm um h,asdcrueien enazblhe,rab ouWmhnra uz os Ntaliae fleerWluP-a, dtiMileg im usuhAcsss lwnneicLdasnkuteg ndu Wnehno mi Lnadtag vno

dA rena s zScharw shtei ni den tniereewert ieen encha,C um muz seBiipel nguscknfuoAet zu re.teclnreih ineenefBrgu nank cahu sda aeuBn iltrheec cmgtaeh d,wnere ow ide etensnetFsguz ltenrhnhajzeaegr med e,nshggnneeette heno dass die mKnonume ein ebtGie trse eun nzrgäte mre.spnb;p&