Weilheim · Lenningen · Umland

Bauherren können in Notzingen nach Ostern loslegen

Neubaugebiet Punktlandung: „Hofäcker IV“ in Notzingen ist nach gut einem Jahr wie geplant erschlossen und wurde jetzt der Gemeinde übergeben. Unter anderem Eidechsen haben die Verzögerung verursacht. Von Katja Eisenhardt

Hofäcker IV wurde offiziell an Notzingen übergeben. Das Band durchschnitten von links Birte Neugebauer (Schreiberplan), Christian Rauch und Benjamin Humpfer (Geoteck), Bürgermeister Sven Haumacher, Kämmerer Sven Kebache, Uli Gairing und Gerhard Schwenk (Schwenk). Foto: Katja Eisenhardt

Im Frühjahr rückten nach langer Planung endlich Bagger auf dem 2,6 Hektar großen Areal an, das im westlichen Teil Notzingens an die Bebauung im Hofacker- und Fasanenweg angrenzt. Zeitweise hatte das Neubaugebiet mit seinen insgesamt 41 Bauplätzen für vorwiegend Einfamilien- und Doppelhäuser sowie zwei Mehrfamilienhäusern auf der Kippe gestanden. 28 der Plätze gehören der Gemeinde, allein für diese gab es laut Bürgermeister Sven Haumacher stolze 378 Bewerber. Vergabekriterien sollten junge Familien in den Ort holen oder jene halten, die bereits in Notzingen wohnen. Blickte man sich unter den Häuslebauern um, die zur Feier des nächsten Meilensteins gekommen waren, hat das geklappt: „Ungefähr die Hälfte der 28 gemeindeeigenen Grundstücke ging an Notzinger“, berichtete Haumacher. 13 weitere blieben im Eigentum der früheren Grundstückseigentümer. ...

ehnZ arhJe asd Niueubgtbeae tirebse die ganteru.wVl edn nmeeaunogfm wdrue sda ietbeG bsireet ovr utg 50 tgezären vnSe caHuah.rme eDi ininggEu tim nde uhcrteba .iZte gtsoer dann ide gadtmlusUniknseio neu.sedneaihZc nrdeew emusts dmuez eni udn Wsa rernSagtke gehtna, sit niee enehpcertdesn sed essasrW o.gertgs 7210 tkonen tmi edn egeonnnb wneedr. mI Juli 0220 atdns dann dre eaguSbutsnslsshcz auf rde urgoedsTnang eds aied.Grmtense gnirebsE sti srhe tug nadket hmcaHruea nleal eni.ttgelBie

bNnee erVtrrnete eds Keerrimcihh kteGcoe anwer ucha enej sde Ueirrnegenstn tnhnunBemeurase rhadGer hS,cknew das eid trbebefTniiaeau w,ra eeugzn,g beosne iew mov agtretturSt naree,hblrSipc sda ied psntetnuasggluGlna twea ied oedr den atlSilpepz Ⓚ t.htae njeiBanm fmue,Hrp eirne dre gign afu dei ieslt ingidrew edr e.in Der ocarwzsuseHhshtc abhe ieb ned seraignirrtnneeSkeges im negegavrnen ahJr neutr eewiBs l,ttegsel dsas er senein Zwcek ewzi Mleioninl rLtei Wasers und lrlnktoietro in den nKala iigeelentte nrPela hniirCast R.huca tIsgmasen dei ebi gut 1,7 Meiolinnl nte.to

akDn ggin cuah na dei hwnAn,eor eid eist emien hrJa imt eenri tlsuaeleB lebne aws sich auzll slelhcn cauh hctin .iwdr sti se t,res nnew ide nnuee ogengeienz os aBjiemnn pr.Heufm Jtzet senthe inaentPelfzrab ,na ahuc edr pllitepSza rdiw tsre bgeegnefei,r wnen rde nsaRe si.t