Kirchheimer Umland

Betrunken von der Straße abgekommen

Ein 26-jähriger Kirchheimer hat sich in der Nacht auf Samstag mit seinem Audi überschlagen.

KIRCHHEIM:Ein 26-jähriger Kirchheimer hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag mit seinem Audi überschlagen. Er befuhr gege

Kirchheim. Er war gegen 23.10 Uhr auf der Lenninger Straße in Kirchheim aus Richtung Stadtmitte kommend in Richtung Owen unterwegs. An der Einmündung zur Eichendorffstraße wollte er nach links abbiegen, wobei er auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen größeren Findling prallte. Durch den Aufprall überschlug sich der Audi und blieb wenige Meter weiter in einer Parkplatzzufahrt auf der Beifahrerseite liegen.

Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der 26-Jährige erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Test ergab einen Wert von über 1 Promille. Der Führerschein des 26-Jährigen wurde einbehalten und ihm wurde eine Blutprobe abgenommen. Bei dem Unfall erlitt der 26-Jährige leichte Verletzungen. Am Audi entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 5 000 Euro. Die Feuerwehr Kirchheim war mit vier Fahrzeugen und 18 Mann zur Beseitigung von ausgelaufenen Flüssigkeiten vor Ort. lp/Foto: 7aktuell, Christian Schlienz


Anzeige