Kirchheimer Umland

Brennender Müllcontainer

Kirchheim. Die Kirchheimer Feuerwehr musste am Dienstag ausrücken, um einen brennenden Müllcontainer zu löschen. Eine Passantin hatte kurz vor 23 Uhr den Brand in der Dettinger Straße in Kirchheim gemeldet. Als Polizei und Feuerwehr vor Ort eintrafen, standen der Inhalt eines Müllcontainers sowie ein weiterer Berg Müll daneben in Flammen. Da sich im Container neben normalem Hausmüll noch verschiedene Spraydosen befanden, kamen einige davon durch die Hitzeentwicklung zur Explosion. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle und wenig später gelöscht.

Dadurch konnte ein Übergreifen auf einen nahestehenden Baum und in der Nähe abgestellte Fahrzeuge verhindert werden. Wie es zu dem Brand kam, ist bislang noch nicht bekannt. Weitere Ermittlungen sind noch im Gange.lp


Anzeige