Kirchheimer Umland

Bunter Blickfang

Ziel der professionellen Aktion war auch, wilden Sprayern zuvorzukommen. Foto: pr

Kunst Der Graffiti-Künstler Reinald Pehla hat eine Trafostation der Netze BW in der Schlierbacher Dorfwiesenstraße in ein Kunstwerk verwandelt. Das Stationsgebäude beim Kunstrasenplatz ist das vierte in der Region, das farbig gestaltet wurde. Damit hat er den grauen Zweckbau nicht nur verschönert - Ziel der professionellen Aktion war auch, wilden Sprayern zuvorzukommen. Passend zum Standort zeigen lustige Figuren, welche Sportarten in Schlierbach trainiert werden können. Außerdem wurde das Logo der Gemeinde integriert. Bürgermeister Sascha Krötz freut sich über den Blickfang. „Jetzt hoffe ich, dass das Gebäude auch so bunt und sauber bleibt und es keine Schmierereien mehr verunstalten.“ Das wünscht sich auch Mischa Allgaier, Kommunalberater der Netze BW, für alle bemalten Trafostationen in der Region: „Statt unansehnlicher Stationswände haben wir jetzt echte optische Highlights, und das soll auch so bleiben!“ Weitere bunt bemalte Trafostationen in der Region stehen in Eschenbach, in Heiningen und in Reichenbach. pm/Foto: pr


Anzeige