Weilheim · Lenningen · Umland

Das Theater im Quadrium in Wernau startet in die neue Saison

Carolin Fortenbacher (zweite von rechts) war fünf Jahre lang die Donna im Abba-Musical „Mamma Mia!“. Sie ist im Wernauer Quadrium zu Gast. Foto: pr

Mit einem vielseitigen Angebot für Theaterfreunde geht die Wernauer Theatergemeinde in ihre 57. Spielzeit: Sechs Theaterabende umfasst das Abo für die Saison. Auf die Bretter bringt das Kulturbüro der Stadt Wernau renommierte Bühnen und bekannte Schauspielstars. Vom Saisonauftakt mit dem TV- und Filmstar Martin Semmelrogge in der amüsanten Komödie „Kauz und Chaotin“ über die Abba-Musikshow mit der preisgekrönten Gesangvirtuosin Carolin Fortenbacher  bis hin zu einem Remake des Krimi-Klassikers „Bei Anruf Mord“ spannt sich der Bogen in der neuen Spielzeit. Das Theaterabo mit sechs Vorstellungen kann im Bürgerbüro im Quadrium gebucht werden, die Einzelkarten sind ab 1. Oktober im Vorverkauf zu haben. Die Theaterreihe startet in Wernau am 12. Oktober. Alle Vorstellungen finden in der Stadthalle im Quadrium statt, Beginn ist an wechselnden Wochentagen jeweils um 20 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0 71 53/93 45-132. pm


Anzeige