Kirchheimer Umland

Deep Purple oder doch Purple Rising?

Foto: pr
Foto: pr

Reichenbach. Die Band „Purple Rising“ kommt am kommenden Freitag, 12. April, um 21 Uhr in die Halle nach Reichenbach. Purple Rising interpretiert die Musik von Deep Purple im Stil der Siebziger: Improvisationen und Duelle zwischen Gitarrist Reik Muhs und Tastenmann Andreas König, der bereits mit Deep-Purple-Legende Jon Lord auf der Bühne stand, lassen Songs wie Child in Time gerne auch einmal die 20-Minuten-Marke sprengen. Frontmann Pat­rick Sühl meistert dabei selbst die höchsten Tonlagen. Karten im Vorverkauf gibt es unter der Nummer 0 71 53/95 82 56.pm


Anzeige