Kirchheimer Umland

Dem Mythos „van Gogh“ nachspüren

Kirchheim. Der Schwäbische Heimatbund lädt am Sonntag, 5. Januar, zu einer Fahrt nach Frankfurt ins Städelmuseum ein. Dort werden unter dem Titel „Making van Gogh“ mehr als 120 Gemälde und Arbeiten auf Papier des holländischen Meisters gezeigt. Die Geschichte von van Gogh ist eng mit dem Städelmuseum verbunden. Es erwarb 1911 „Das Bildnis des Dr. Gachet“, das van Gogh nur Wochen vor seinem Freitod gemalt hatte. Anmelden kann man sich unter der Nummer 0 70 21/62 83.pm


Anzeige