Kirchheimer Umland

Der Bürgertreff taucht tief in die Welt des Internets ein

Kontakte zu pflegen, funktioniert heute auch digital. Symbolbild
Kontakte zu pflegen, funktioniert heute auch digital. Symbolbild

Kirchheim. Kochrezepte finden, Wanderungen planen, andere Städte kennenlernen, gemeinsam spielen, Fremdsprachen anwenden, Filme schauen - alles selbstbestimmt, wie es in den Tagesablauf passt. Auch Kontakte pflegen - all das ist digital möglich.

Der Bürgertreff möchte ältere Menschen ermutigen, die neuen digitalen Wege offen und neugierig zu gehen. In der digitalen Woche werden viele Möglichkeiten des Internets gezeigt. An Beispielen lernen Interessierte online die Welt des Internets kennen. Das Internet durchdringt immer mehr Lebensbereiche und kann vieles erleichtern. Die Woche davor werden telefonische Beratungen angeboten, um die Telefonie mit Bild zu lernen. Benötigt werden eine E-Mail-Adresse, ein Laptop, ­Tablet oder PC mit Kamera, Mikrofon, Lautsprecher oder ein PC und ein Telefon sowie eine gute Internetverbindung.

Einführungen in die Technik sind von heute bis Donnerstag von 10 bis 12 und von 16 bis 18 Uhr möglich. Termine für die Schulungen können beim Bürgertreff unter der Telefonnummer 0 70 21/4 77 46 vereinbart werden.

Zum Üben werden in der digitalen Woche des Bürgertreffs verschiedene Themen online angeboten, jeweils von 16.30 bis 18 Uhr. Ein telefonischer Support steht eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung zur Verfügung.

Um Telefonie mit Bild geht es am Montag, 1. Februar. Vermittelt werden Hinweise, Tipps und Tricks. Dazu erfolgt ein Austausch, wie diese Kommunikation genutzt werden kann.

Mediatheken-Nutzung und Youtube stehen am Dienstag, 2. Februar, im Mittelpunkt. Filme und TV-Sendungen unterwegs anschauen, das ist heute mit dem Smartphone oder dem Tablet möglich. Die Teilnehmer tauschen sich über alle Möglichkeiten aus.

Wanderungen digital planen mit der Wanderapp „komoot“ lernen Interessierte am Donnerstag, 4. Februar.Geplant ist eine kleine Einführung in die App. Jedoch steht der Austausch der Möglichkeiten im Vordergrund.

Anmelden können sich Interessierte telefonisch von Montag bis Freitag jeweils von 10 bis 12 Uhr oder per E-Mail: info@buergertreff-ki.de. pm

Anzeige