Kirchheimer Umland

Der Kampf hat sich gelohnt

Helmut Strauß engagiert sich seit Jahren für ein Pflegeheim – Investor stellt im Gemeinderat Pläne vor

Am kommenden Montag stellt ein Investor in der Sitzung des Notzinger Gemeinderats Pläne für ein Pflegeheim vor. Der Teckbote hat mit Helmut Strauß gesprochen. Er ist Vorsitzender der Seniorengruppe Notzingen-Wellingen und kämpft seit Jahren für ein solches Pflegeheim.

Die Fläche östlich der Sporthalle ist für ein Pflegeheim im Gespräch. Allerdings gibt es noch Fragezeichen.Fotos: Jean-Luc Jacqu
Die Fläche östlich der Sporthalle ist für ein Pflegeheim im Gespräch. Allerdings gibt es noch Fragezeichen.Fotos: Jean-Luc Jacques/Werner Feirer (Luftbild)

Herr Strauß, warum braucht Notzingen ein Pflegeheim?

Anzeige

Auf dem Hohenreisach gibt es ein Pflegeheim, auch in Kirchheim gibt es viele Einrichtungen. Reicht das nicht?

Wie lange setzen Sie sich schon für ein Pflegeheim ein?

Nun kommt Bewegung in die Sache.

Finden Sie den Standort neben der Sporthalle, der im Gespräch ist, ideal? Er ist ziemlich ab vom Schuss.

Helmut Strauß
Helmut Strauß