Kirchheimer Umland

Der Traum von gewaltfreiem Widerstand

Kirchheim. Am Samstag, 6. April, findet um 18 Uhr im Gemeindehaus Nabern ein Filmgottesdienst statt. Das evangelische Jugendwerk Kirchheim zeigt den Film „Der Traum“. Vier Tage nach dem Todestag des Bürgerrechtlers Martin Luther King bietet der dänische Film von Niels Arden Oplev die Möglichkeit, sich mit dem Leben und Wirken Kings auseinanderzusetzen. Der Film regt dazu an, nach Wegen des gewaltfreien Widerstands im Alltag zu suchen und thematisiert die Schwierigkeiten, die mit dem Widerstand gegen ungerechte Strukturen verbunden sind. pm/Foto: pr


Anzeige