Kirchheimer Umland

Deutsche Woche der Gründer

Wirtschaft Die Gründer­woche findet auch in Kirchheim statt. Zwei ­Veranstaltungen sollen den Gründergeist stärken.

Kirchheim. Im Rahmen der deutschlandweiten Gründerwoche finden in Kirchheim zwei kostenlose Veranstaltungen für Gründungsinteressierte und vor allem für Gründerinnen statt.

Am Montag, 14. November geht es in der Volksbank am Marktplatz von 19 bis 21 Uhr um das Herzstück des Erfolgs, Kunden zu gewinnen und Kunden zu binden. Die Teilnehmenden werden unter Anleitung der Referentin, Anja Lippert-Hertle, die für sie richtige Mischung an Aktivitäten zur Neukunden-Gewinnung festlegen und sie erstellen einen persönlichen Aktionsplan, um ihre Verkaufsaktivitäten vorhersehbar und nachhaltig erfolgreich zu machen.

Am Donnerstag, 17. November verrät Online-Marketing-Expertin Karolina Stuhec-Meglic den richtigen Online-Mix für das eigene Unternehmen. Die Veranstaltung „Mein Unternehmen im Internet: Potenziale erkennen und nutzen“ findet ebenfalls von 19 bis 21 Uhr im Gewölbekeller der Volksbank statt.

Die Teilnahme an beiden Veranstaltungen ist kostenlos.

Die Gründerwoche Deutschland ist eine bundesweite Aktion, um Unternehmertum und Gründergeist zu stärken. Sie ist zudem Teil der internationalen Global Entrepreneurship Week, die vom 14. bis 20. November 2016 zeitgleich in 160 Ländern stattfindet. Die Gründerwoche richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Studierende, junge Erwachsene sowie andere Gründungsinteressierte – und in diesem Jahr speziell an Gründerinnen.

1 Anmeldung unter der Telefonnummer 0 70 21/5 02-2 75 oder per E-Mail an s.klinger@kirchheim-teck.de.

Anzeige