Kirchheimer Umland

„Die Band sprüht nur so vor Energie“

Theresia Sprinzl hat einen Kurzfilm über die interkulturelle Band „Wüstenblumen“ gedreht

„Die Wüstenblumen – Musik ist unsere gemeinsame Sprache“ heißt der Kurzfilm, der am Donnerstag, 13. August, zum Auftakt des Sommernachtskinos gezeigt wird. Der Teckbote hat mit der Regisseurin gesprochen.

„Die Wüstenblumen“ bei einem ihrer Auftritte.Foto: pr
„Die Wüstenblumen“ bei einem ihrer Auftritte.Foto: pr

Nachwuchsbands gibt es wie Sand am Meer. Was ist das Besondere an den „Wüstenblumen“?

Sie haben die Band einige Zeit begleitet. Was für eine Art von Film ist dabei herausgekommen?

Was wollen Sie mit Ihrem Kurzfilm zeigen? Was ist die Botschaft?

Gibt es in Ihrem Film persönliche Lieblingsmomente, die gut zeigen, was diese Band so einzigartig macht?

Anzeige