Kirchheimer Umland

Die bequeme „Drehbank“ bietet einen 360 Grad-Ausblick

Freizeit Mitglieder des Förderkreises Wellinger Kirchle haben Bänke für müde Wandersleute aufgestellt. Eine davon steht Richtung Schlierbach.

Damit Wanderer eine gemütlich Rast einlegen können, hat der Förderkreis Wellinger Kirchle Bänke aufgestellt.  Foto: Markus Brändli

Notzingen. Eine Bank und viele Ausblicksmöglichkeiten: Die Uneinigkeit über die Ausrichtung eines äußerst bequemen Sitzmöbels auf der Anhöhe bei Wellingen in Richtung Schlierbach führte zu vielen Diskussionen bei den Mitgliedern des Förderkreises Wellinger Kirchle – und schließlich zu einer innovativen Lösung. Schwäbischer Tüftlersinn brach sich in seiner Reinform Bann. „Helmut Vollmer ist unser Daniel Düsentrieb“, sagt Alexander Schurr, Vorsitzender des Förderkreises. So wurde aus der Not eine Tugend gemacht. Alle, die Lust dazu haben, auf dem auch als Promille-Sträßle bekannten Weg eine Rast einzulegen, können sich ihren eigenen Ausguck aussuchen. Die „Drehbank“ ermöglicht einen 360-Grad-Panorama-Blick – Helmut Vollmer seiner Idee und Schaffenskraft sei Dank. Er hat die entsprechende Vorrichtung dafür geschaffen. Schlierbach mit seinem Modellflugplatz und Wellingen ganz in der Nähe oder der Hohenstaufen in der Ferne, alles kann bequem in Augenschein genommen werden. ...

n& ;bps

lHtm eu emoVrll sit eusrn eaDinl hSr,cu dnoerVzetirs irlnlWeeg sKpb rn;elc h&i

dnu ath sad Gezan enie eenpdS sde epfn-renkeKagl dun iengtnNzo ndu ilegnelWn in nov 0050 urEo. Wsa ntu adt?mi etssum se sda gnioemllhewlA eewredvtn ed,ewnr loas dre des strO ine.nde lncelhS wra l:rak ls.uaeeltfn tha shci eeni iykEaenidmgn rldAaeenx SrAp&ubs.;nmhc Ketanl Bnunner, ernei lt,ellGeisrl ied ehßlabura nliegnWels kmua neire ,knetn waenr dei ndu erd cihTs mr.eoda Die Sceha war et,egtsz sad enazG zu ree.nneru nud aleenugn tis asd sl,nmEbee an pis;n&besmchd dtkeri nbene dre Feesleerlut ied tReo veserpn

D a nk Eieniaetgrb wra dlGe Aosl ieen kail&nnekvnnplnoo;eBsebt an aeung erd llStee ma dWadrnal bime elegrnilW aspl;,upKetsflenofb&n an s;beornpscdhn& aml niee dta.ns coDh rmemi nhco dtasn n&gtrpBsn;iabee uaf rde e-ebSnHetai esd otos.Kn dnsi wri auf ads ehTma aikgnebeL eneomk.gm Dei Iede eandfn alle ugt. rbAe edi garFe :arw oW tnseell wri dei tsga dArelenxa Sr.uch Die Attrwon edruw sagoneu ne,nfegdu wie eid canh edm ibr;kblsics.pnI&suA