Kirchheimer Umland

Die bunte Herde vom Schafhof

Bastelstunde Kinder der Konrad-Widerholt-Grundschule gestalteten Holzschafe. Diese zieren jetzt den Schafhof.

Mit Feuereifer dabei: Die Holzschafe werden nach eigenen Vorstellungen bunt bemalt.Fotos: pr
Mit Feuereifer dabei: Die Holzschafe werden nach eigenen Vorstellungen bunt bemalt.Fotos: pr

Kirchheim. Der Schafhof ist bunt geschmückt mit Holzschafen, die die Kinder der Schafhof-Grundschule gestaltet haben. Ob gepunktet, gestreift oder kariert, jeder Schüler hat sich etwas einfallen lassen. Manche der bunten Tiere stehen nun an einigen Biegungen des Schafhofs, beispielsweise an der Biegung zum Weiler Schafhof, aber die meisten Schafe befinden sich auf dem Schulhof und rund um das Gebäude der Grundschule. Die kleinen Kunstwerke aus Holz entstanden im Rahmen einer Projektwoche „Rund ums Schaf“. Als Erstes zeichneten die Kinder auf ein rechteckiges Holzstück die Umrisse mit einer Schablone. Nachdem viele Eltern die 56 Schafe ausgesägt hatten, schmirgelten die Schüler die Holzrohlinge ab. Nun kam das Anmalen. Jeder Schüler zeichnete erst eine Skizze, schließlich malte jeder sein Tierchen an. Am Ende lackierten die Lehrerinnen die Holzschafe noch, damit sie möglichst lange bunt leuchten, und stellten sie auf. Aura, Klasse 4c, Konrad- Widerholt-Grundschule am Schafhof


Anzeige