Kirchheimer Umland

Die Moldau von Smetana

Kirchheim. Am Donnerstag, 10. März, findet um 19.30 Uhr in der Kirchheimer Volkshochschule der Vortrag „Die Moldau von Friedrich Smetana – Musik nationaler Identifikation“ statt. Üblicherweise sind es die Nationalhymnen, die als musikalisches Vehikel des Nationalbewusstseins dienen. Aber bisweilen kommen andere Musikstücke ihnen nahe, ja machen ihnen Konkurrenz. Für die Tschechen nimmt die „Moldau“ von Smetana eine solche Stellung ein. Warum die Moldau auch im Ausland zu den beliebtesten Stücken des sinfonischen Repertoires gehört, dies und andere Aspekte sind Thema des Vortrages des Musikwissenschaftlers Dr. Bernhard Moosbauer.

Anzeige

Reservierungen für diesen Vortrag werden in der Geschäftsstelle der Volkshochschule unter der Telefonnummer 07021/973030 entgegen genommen. Eine Abendkasse ist eingerichtet. pm