Kirchheimer Umland

Drei Generationen in der Disco vereint

Party Die SWR 1-Disco hat in der Schlierbacher Dorfwiesenhalle Station gemacht. Schon vier Wochen zuvor waren alle Karten restlos ausverkauft. DJ Maik Schieber begeistert sein Publikum. Von Carsten Riedl

Eine heiße Disconacht hat der SWR in Schlierbach veranstaltet: DJ Maik Schieber ist dabei voll in seinem Element.Fotos: Carsten
Eine heiße Disconacht hat der SWR in Schlierbach veranstaltet: DJ Maik Schieber ist dabei voll in seinem Element.Fotos: Carsten Riedl

Während draußen der Schnee lautlos auf die Straßen fällt, heizt DJ Maik Schieber in der Dorfwiesenhalle den tanzwilligen Gästen bei der SWR 1-Disco lautstark ein. Dabei verschanzt er sich nicht nur auf der Bühne hinter seinem Mischpult, sondern begibt sich immer wieder als Animateur mitten unters Publikum auf die Tanzfläche. Wenn er dort die Luftgitarre schwingt oder bei seinen Lieblingsliedern mitsingt, lässt man sich von seiner Euphorie anstecken und glaubt ihm, wenn er sagt, dass dies für ihn keine Arbeit sei, sondern Vergnügen.

Mit einem Querschnitt aus Discoklassikern, Kulthits, Rock, Pop und den größten Hits aller Zeiten lockt der SWR nun schon seit acht Jahren mit diesem Format seine Hörer aus den Wohnzimmern. Mehr als zwanzig Mal im Jahr findet die Disco im Sendegebiet statt.

Viele Schlierbacher hatten wohl nicht mit dem großen Andrang gerechnet und gehofft, auch noch an der Abendkasse Karten zu bekommen. Dem war aber nicht so, und eine Menge Tanzfreudiger ohne Eintrittskarte wurde wieder nach Hause geschickt: Schon vier Wochen vor dem Termin waren alle Karten im Vorverkauf vergriffen.

Bunt gemischt wie die Musikgenres setzt sich auch das Publikum zusammen. Weit gereiste Fans feiern mit der Jugend vom Ort. Jung und Alt teilen sich gleichermaßen die Tanzfläche. Drei Generationen feiern gemeinsam bis 1.30 Uhr. Dass die begehrte SWR 1-Disco überhaupt in der Dorfwiesenhalle gastiert, ist einer Bewerbung der Volkshochschule zu verdanken, die gemeinsam mit dem Musikverein und der Freiwilligen Feuerwehr die Veranstaltung stemmt. Außer der Halle überzeugten genau diese motivierten Vereinsmitglieder den SWR, nach Schlierbach zu kommen, obwohl auch Plochingen einen Termin hat. Wer also am Freitag nicht zum Zuge kam, kann im Herbst in Plochingen sein Glück versuchen.