Kirchheimer Umland

Drei Männer, drei Leben und verschiedene Schicksale

Kirchheim. Die katholische Kirchengemeinde Sankt Ulrich lädt am Freitag, 27. Januar, um 20 Uhr ins Kirchheimer Gemeindehaus Sankt Ulrich, Lindachallee 8, zum Kabarett „Burn-out im Paradies“. Drei Männer, drei Leben und Burn-out durchziehen als roter Faden das Kabarettprogramm von Otmar Traber.

Es geht um den Schweizer Therapeutenguru Urs Hütterli und sein Motto: „Ein Burn-out und eine Ehescheidung öffnen jede Tür in heutige Vorstandsetagen“. Albert Trott ist unterwegs, eine Rentnerfront zu initiieren. Und Gottlob ist nicht depressiv, aber irgendwie so was. Seine Frau hat ihn verlassen und er ist nun auf der Suche nach der großen Liebe.

5 Karten gibt es im Pfarrbüro, Lindachallee 29, oder unter der Nummer 0 70 21/92 14 10

Anzeige