Kirchheimer Umland

DRK-Einsatzkräfte betreuen Rückkehrer aus Wuhan

Ehrenamtliche des DRK-Kreisverbands Nürtingen-Kirchheim helfen in Germersheim bei der Betreuung von Rückkehrern aus Wuhan. Foto: pr

Kirchheim. Bereits seit Anfang Februar unterstützen 16 ehrenamtliche Einsatzkräfte aus den Bereitschaften des DRK-Kreisverbands Nürtingen-Kirchheim ihre Kollegen in Germersheim. Dort wurden 115 Rückkehrer aus der chinesischen Region Wuhan in einer Kaserne untergebracht. Außerdem entsandte der DRK Landesverband zu dem Einsatz noch eine mobile Arztpraxis und einen speziell ausgestatteten Krankentransportwagen. Die Ehrenamtlichen wurden für den Einsatz entweder durch ihre Arbeitgeber freigestellt oder sie nahmen einen Großteil ihres Jahresurlaubs dafür. pm


Anzeige