Kirchheimer Umland

DRK sucht „Schätzchen“

Region. Die Mitglieder vom Deutschen Roten Kreuz sammeln am morgigen Samstag, 7. April, ab 8 Uhr wieder Altkleider, Schuhe, Tisch- und Bettwäsche. Sie sind im Verbreitungsgebiet des Teckboten unterwegs in Bissingen, Bodelshofen, Brucken, Erkenbrechtsweiler, Gutenberg, Häringen, Hepsisau, Hochwang, Holzmaden, Neidlingen, Oberlenningen, Ochsenwang, Ohmden, Owen, Schlattstall, Schopfloch, Unterlenningen, Weilheim und Wendlingen. Das DRK sucht nach „Schätzchen“, Matratzen, Planen jeglicher Art, Garn- und Wollreste dürfen nicht mitgenommen werden. Wegen Diebstahlgefahr wird darum gebeten, die Sammelsäcke erst kurz zuvor an den Straßenrand zu stellen. In Bodelshofen und Wendlingen wird auch Papier gesammelt.pm