Kirchheimer Umland

Eier bringen dem AK Asyl 2070 Euro

Eier bringen dem AK Asyl 2¿070 Euro. Der Lauterhof Owen (rechts: Melanie Munk) und Siegfried Dirr vom REWE-Markt in Dettingen (l

Spende an AK Asyl in Dettingen. Rechts: Melanie Munk vom Lauterhof Owen, links Siegfried Dirr vom REWE-Markt in Dettingen. Foto: pr

Der Lauterhof Owen (rechts: Melanie Munk) und Siegfried Dirr vom REWE-Markt in Dettingen (links) hatten eine ganz besondere Idee: Innerhalb von vier Monaten spendeten beide Betriebe pro verkauftem Ei jeweils einen Cent für die Arbeit mit Flüchtlingen in Dettingen. Bei 10 350 verkauften Schachteln kamen so insgesamt 2 070 Euro zusammen. Pfarrer Daniel Trostel vom AK Asyl Dettingen nahm die Spende entgegen. pm/Foto: pr

Anzeige