Kirchheimer Umland

Ein Lied prägt den Gottesdienst

Dettingen. Am Sonntag, 17. Juli, wird der Posaunenchor Dettingen den Gottesdienst in der Kirche um 9.20 Uhr musikalisch gestalten. Eröffnet wird der Gottesdienst mit dem Stück „Sie schallt, die Posaun“ von Georg Friedrich Händel. Danach werden die einzelnen liturgischen Abschnitte und sogar die Predigt musikalisch dargeboten. Der Abschluss wird mit dem Stück „Hallelujah Drive“ von Chris Hazell modern gestaltet. pm

Anzeige