Kirchheimer Umland

Ein Spender für Hannah und 1000 Euro für die DKMS

Ulrike Bristle freut sich, dass sie mit ihrer Spende helfen kann. Foto: pr
Ulrike Bristle freut sich, dass sie mit ihrer Spende helfen kann. Foto: pr

Die siebenjährige Hannah aus Deizisau, die an Blutkrebs erkrankt ist und Stammzellen benötigt, hat inzwischen einen passenden Spender gefunden. Das freut auch Ulrike Bristle. Die Besitzerin des Lädchens „Glühwurm“ in Ötlingen musste dieses Jahr wegen Corona ihre Bücheraktion zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) ausfallen lassen. Da sie aber dennoch gerne helfen wollte, hat sie sich dazu entschlossen, 1000 Euro für Hannah und die DKMS zu spenden. Der Betrag kam durch die Senkung der Mehrwertsteuer zustande. pm


Anzeige