Kirchheimer Umland

Ernüchternde Bilanz

Gerade einmal 15 Sauen haben die Jäger am vergangenen Samstag bei der Drückjagd vor die Flinte bekommen – und das auf den Gemarkungen Dettingen, Kirchheim, Owen, Reudern, Beuren, Frickenhausen und Linsenhofen. Der Durchschnitt liegt zwischen 60 und 80 Tieren, der Rekord bei 104. Dem stehen allein auf Dettinger Gebiet 32 Jäger, 30 Treiber und acht Hunde gegenüber, die von 10 bis 13 Uhr bei Regenwetter unterwegs waren, wie Jochen Sokolowski erklärt. ih

Anzeige