Kirchheimer Umland

Es braucht Alternativen in der Beratung Über die Einrichtungen und Kontaktdaten

Krise Beratungsstellen bei sexualisierter Gewalt machen Video-Beratungsgespräche und therapeutische Spaziergänge.

Kirchheim. Kompass Kirchheim und Wildwasser Esslingen, die beiden psychologischen Fachberatungsstellen bei sexualisierter Gewalt im Landkreis Esslingen, gehen vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie und den damit verbundenen Empfehlungen neue Wege.

Da persönliche Gespräche in den beiden Beratungsstellen derzeit nur eingeschränkt stattfinden können, haben Wildwasser und Kompass nicht nur den Umfang telefonischer Sprechstunden und Beratungen ausgebaut. Mithilfe neuer Angebote wie beispielsweise videobasierter Beratungsgespräche und der Durchführung therapeutischer Spaziergänge stellen sie die psychosoziale Versorgung von Menschen, die sexualisierte Gewalt erlebt haben, im Landkreis Esslingen sicher. Auch Fachkräfte können weiterhin, nun vorrangig telefonisch, das Angebot der beiden Fachstellen zur Beratung und zur Gefährdungseinschätzung im Kinderschutz nutzen.

Martina Huck, Geschäftsführerin von Wildwasser Esslingen und Angelika Schönwald-Hutt, Leitung von Kompass Kirchheim betonen: „Gerade in der jetzigen Situation ist es uns ein Anliegen, Menschen, die aufgrund sexualisierter Gewalt besonders belastet sind, weiterhin gut zu versorgen.“ Beide Beratungsstellen werden unter Sicherstellung der erforderlichen Schutzmaßnahmen schrittweise wieder persönliche Gespräche vor Ort ermöglichen.pm

Kompass Kirchheim und Wildwasser Esslingen sind die beiden spezialisierten psychologischen Fachberatungsstellen bei sexualisierter Gewalt im Landkreis Esslingen. Sie stehen sowohl Betroffenen als auch Fachkräften zur Beratung zur Verfügung. Einen weiteren Arbeitsschwerpunkt von Kompass Kirchheim stellt die Arbeit mit Beschuldigten dar. Fortbildungen und Informationsveranstaltungen runden das Angebot beider Fachberatungsstellen ab.

5 Das Hilfetelefon „sexueller Missbrauch“ ist kostenfrei, anonym und rund um die Uhr erreichbar unter der Nummer 08 00/2 25 55 30

Anzeige