Kirchheimer Umland

Fahrrad-Club radelt nach Bad Boll

Bei ihrer Ausfahrt wurden die ADFC-Radfahrer mit frischem Obst und einer Fußwaschung belohnt.Fotos: pr
Bei ihrer Ausfahrt wurden die ADFC-Radfahrer mit frischem Obst und einer Fußwaschung belohnt.Fotos: pr

Kirchheim. Bei bestem Wetter starteten die Radler des ADFC, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club, aus Kirchheim zu einer Tour nach Bad Boll. Von der Teckstadt aus radelten sie durchs Wiestal nach Zell. Unterbrochen wurde die Strecke von einem schnellen Schlauchwechselkurs durch den Tourleiter. Am Ziel angekommen, wartete schon das Grillfeuer auf die mitgebrachten Würste. Eine Überraschung gab es noch für die begeisterten Radsportler: Ein Gambier servierte am Straßenrand saftige süße Ananas. Nach der Durchwanderung des Naturpfads „Sinneswandel“ in Bad Boll war eine Fußwaschung auf dem Heimweg dringend nötig.pm


Anzeige