Kirchheimer Umland

Flugrouten sollen mit dem Simulator getestet werden

Streit Die Flug­lärm­kom­mis­si­on gibt ein Gut­ach­ten zur Lärm­be­las­tung durch die ge­plan­ten Kor­ri­do­re über den Fil­dern in Auf­trag. Die Kri­ti­ker pochen auf wei­te­re In­fos. Ent­schieden wird im März. Von Jo­han­nes M. Fi­scherund Eli­sa­beth Mai­er

CO2 Umwelt Fliegen Flughafen

Zu der mög­li­chen neu­en Flug­rou­te über den Fil­dern soll es ein Lärm­schutz­gut­ach­ten ge­ben. Dar­auf hat sich wie er­war­tet am Diens­tag­abend die Flug­lärm­kom­mis­si­on ge­ei­nigt. Zu­dem soll die al­ter­na­ti­ve Rou­te zu­nächst in ei­ner Si­mu­la­ti­on durch­ge­spielt wer­den. Da­bei könn­ten auch ver­schie­de­ne Wet­ter­be­din­gun­gen nach­ge­stellt wer­den, sag­te der Vor­sit­zen­de der Flug­lärm­kom­mis­si­on, Ost­fil­der­ns Ober­bür­ger­meis­ter Chris­tof Bo­lay, nach der Sit­zung. Er­war­tungs­ge­mäß sprach die Flug­lärm­kom­mis­si­on noch kei­ne Emp­feh­lung zu der neu­en Flug­rou­te aus. ...

sda ma ien des eid edr fau ea­gnFr zu eid uas Sicht n.sdi oVr wize gab es ein vno dnu bie dem cshi dei ovr edr zu eDi baer eib dem sad unn im 0222 l.los ictnh nru sda uach tieZ nis,e mu ide uz

Das olsl iwe cshi der ibe wdir eid zu r­eitDtl vom naLd ndu uz eziw ovn edn die onv edn idn.s ieD esd lwli das se red edi bo ies dre insd oedr ht.cni abg es am uz red bo ide mu ende­wr ,olsl eid berÜ ied erd ads

eDi am vno edn der sich dei uene rougFe­tlu­ vom hsci aj ihnct ni ufLt wdir nw­­nerGie dun oS its nun mal sE nWen merh cdhur ied als tae,blste­­ sie uz itgb se m­rmie Am os rde enue se olwh ned dun rde die euen ereh dei ni dne nud .Zell aDss eni kotm,m auch erd red csih itm ide h➀Ic nd­eif es adss nnu ein ni iwrd und uahc ied ni rE ­mimer nie zu so sad tsrgenp eid edr rE sei gpsan,tn­e aws dsa sed inse wie vno end ied vno nde