Kirchheimer Umland

Frau im Freibad belästigt

Kirchheim. Eine Frau wurde am Dienstagabend im Kirchheimer Freibad sexuell belästigt. Die 33-Jährige wurde gegen 19.00 Uhr im Bereich der Duschen von einem Fremden angesprochen. Der Unbekannte machte der Frau unsittliche Angebote und berührte mehrmals ihre Brust. Die 33-Jährige wehrte sich und verständigte das Freibadpersonal. Die Badeaufsicht fasste einen 22-jährigen Mann und übergab ihn der Polizei.

Dringend gesucht wird ein jüngerer Mann, der die Unterhaltung in den Duschen mitbekommen hat, von dem aber keine Personalien vorliegen. Er und andere Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Kirchheim unter der Telefonnummer 0 70 21/50 10 zu melden. lp