Kirchheimer Umland

Fünf auf einen Streich

Randnotiz von Irene Strifler

Foto: Stephanie Reusch

Home-Office oder Stalldienst - was ist besser für die Arbeit und den Beschäftigten? Neben allen größeren Problemen wird darüber heftig diskutiert.

Und manchmal geht nicht nur die Liebe durch den Magen, sondern auch die Entscheidung über den Arbeitsplatz. Denn: Geburtstage und Feste wie Ostern werden im Büro mit süßen Mitbringseln gewürdigt, und zwar in üblichen Mengen. Ein Kuchen ist nunmal ein Kuchen. Doch wohin mit all den Leckereien, die sonst ruckzuck weg sind? Gleiche Kalorienzahl, stark geschrumpfter Kollegenkreis: Der klägliche Rest vertilgt in der Einsamkeit seiner entlegenen Arbeitsecke alles. Fünf süße Stückchen pro Nase bei einem halben Arbeitstag sind tatsächlich schon mal zusammengekommen, mitten in Kirchheim. Die Kollegen im Home-Office können da nur vor Neid erblassen. - Klares Votum fürs Büro in diesen Ausnahmezeiten, in denen die Strandfigur eh kein Thema ist.


Anzeige