Kirchheimer Umland

Für Gewürze spenden und Bildung fördern

Kirchheim. Am Samstag, 17. November, lädt der Verein „Ny Hary“ zu seinem Madagaskar-Basar in die Kirchheimer Fußgängerzone vor der Schneider-Apotheke ein. Von 8 bis 13 Uhr gibt es gegen eine Spende Gewürze aus Madagaskar, insbesondere Vanillezucker, Zimt, Pfeffer und Nelken sowie verschiedene schöne Handarbeiten wie Taschen, Schals aus madagassischer Rohseide, handgeschöpfte Blütenkarten und Salatbestecke aus Zebu-Horn. Alle Spenden kommen ohne Abzug dem Schülerwohnheim und dem Aufbau des Bildungszentrums in Miarinarivo auf Madagaskar zugute.pm


Anzeige