Kirchheimer Umland

Gemeinsam auf Lesereise gehen

Kirchheim. In der evangelischen Thomaskirche in Kirchheim wird in den sieben Wochen der Fastenzeit wieder zu einer gemeinsamen Lesereise eingeladen.

Mit dem Thema „Freiheit“ steht diesmal die Leidenschaft Martin Luthers im Mittelpunkt. Hier dreht sich alles um das Motto: frei sein von einengenden Strukturen, falschen Gottesbildern und zerstörerischen Ängsten.

Im Begleitbuch „Expedition zur Freiheit“ entfalten die Autoren Klaus Douglass und Fabian Vogt die Kerngedanken des Reformators, aber auch von seinen Weggefährten.

Für das Lesen an den vierzig Tagen sollten Interessierte circa 20 Minuten einplanen. Das Buch ist im zentralen Gemeindebüro in Kirchheim oder bei der Thomaskirche erhältlich.

Für die Entdeckungsreise gibt es für Interessierte auch einen wöchentlichen Gesprächstreff zum Austausch, zudem sind die Gottesdienste bis Ostern zum Thema passend gestaltet.

5 Weitere Informationen gibt es bei Pfarrer Gottfried Settgast von der evangelischen Thomaskirche unter der Telefonnummer 0 70 21/5 55 16

Anzeige