Kirchheimer Umland

Gospel- und Pop-Songs versprühen Lebensfreude

Die Gruppe Ennea tritt in Notzingen auf. Foto: pr
Die Gruppe Ennea tritt in Notzingen auf. Foto: pr

Notzingen. Der „Treffpunkt Kirche&Kultur“ lädt am Samstag, 8. Februar, um 19.30 Uhr zu einem Konzert mit der Gruppe „Ennea“ in die Jakobuskirche nach Notzingen ein. Das Vokalensemble, bestehend aus acht unverwechselbaren Stimmen, wird dabei durch die Pianistin Alisa Genutiene und dem Cajonisten und Arrangeur Klaus „Eddy“ Ackermann unterstützt. Mit gefühlvollen und anspruchsvollen Interpretationen von Liedern wie „Man In The Mirror“, „True Colors“, „Time After Time“ oder „Kein wahrer Held“ berühren sie ihr Publikum. Der Eintritt ist frei. pm/Foto: pr


Anzeige