Kirchheimer Umland

Hat Corona Sprechprobleme bei Kindern vergrößert?

Entwicklung Logopädische Auffälligkeiten müssen nicht mit Einschränkungen durch die Pandemie zusammenhängen.

Schon vor Corona hatten Kinder Sprach- und Sprechschwierigkeiten. Ob die Pandemie diese noch verstärkt hat, kann nicht eindeutig belegt werden. Foto: pr

Kirchheim. Hat die Corona-Pandemie Sprach- und Sprechprobleme bei Kindern und Jugendlichen vergrößert? Eine Pressemitteilung der Kaufmännischen Krankenkasse KKH legt das nahe. Demnach stieg die Zahl der Sechs- bis 18-Jährigen mit einer entsprechenden Diagnose zwischen 2010 und 2020 um 52 Prozent. Jeder 13. Heranwachsende sei betroffen, unter Grundschülern sogar jedes siebte Kind. Weil sich in vielen Familien durch den Fernunterricht Kinderzimmer und Küchen in Schulräume verwandelt haben, hätte der direkte kommunikative Austausch mit Gleichaltrigen gefehlt. ...

seeslirnbnE nie,rhtceb itreiendmna edisi,nekurt pln,esie Wtezi ,ahnmec auch snteiert ndu amtid Seprhca dnu erhepnSc tnanreirie dsa fiel der Lwnckoods wdir trxipKeH-nEK rMmiai pRepa tetii.rz nzuiH komme, ssad erd eiaednmP nnaleegBhudn eib chitn ngnebnoe, enbteed edro nnbeogen bane.h Das unert nde eTndr zu ehrm red ihsc etis einnige neJahr ezeaicbh.n saDs cish ebi ndneirK und dhceunleignJ edi cprheaS icthn hcirtgi ekctiewnt,l nakn scih ltau amiirM paeRp uaf eeheevrsicnd iseWe egzi:ne s„Da icrhte mov bmmtitsee uLate zu kreaurinil,te isb hni uz ,lbermnePo uz ibdeln rode zu elsltt der tdriKarnez mi mehanR dre tsueenuhrcUgUnn- tDfeizie fets dnu servwtie rtEenl na reod

i D e ustgsnucgsnhuurueennlihnEc munesst granveseeng rJha aglndrelis inod-tncboager sufnl,eala tcebrehti rClsaisa erWbe vno dre lrPtselsseee esd adasatnLtsrm nud 0222 ist urn nei rhvees:enog aknn rde rdin-eK dun dhneigsiedgnsuJnesetdtu dse meeeGuthstsdinas nkeei ablrstbenea ufndeeB eib dre hursuntUcgen ,neberhe da edsie ritzdee ctinh iwe fnsttidaten

nyElve epanK aus sbacrEebh aknn sasd edi lhaZ der eerdeortnvn eeinTphar ebi dhrecnaeaseHnnw itseegegn ist htnic in emd iew onv der KKH dhle.csreitg eDr tieLer esd ltaeiacnSht muhlSasct ni ,ofehHircrt rtsvieew wei Kpean fua edn unzsttuecUue,gsrrnimha rde lgaen rov Caoron ebinntg udn iterebs 2200 etne:d rriifkrtseugz iAngtes nnka llkeaut in dre nfduaenle edmaPien rewed emgsesen dnrwee cohn nelgie uazd lhntkntapseuA iahnus sinee arhechleiz mtnneursteI zru gDaeisno dre cipShcwnkluanrtge an taKis udn Selhucn une eonwd:r Acuh➀ sda zu rneie ernuhnm,gWha enire ctetnhssitais Esnsfugar dun os uz iemen Atsigne geraigbenet asD Die eSpmphlcreaorb ebi nKndrie ndu Jngdcuhelnei ohncs glvgereeon baeh,n asl ise conh nicht ellffzioi irrriegtset .nderwu nmoSi hncebarcreeShr