Kirchheimer Umland

Heiterer Seniorennachmittag

Schlierbach. Bürgermeister Paul Schmid eröffnete den Schlierbacher Seniorennachmittag mit Belegen, wie sehr die Digitalisierung vieler Lebensbereiche die Zukunft der Gemeinde bestimmen wird. Davon wird auch die ältere Generation nicht ausgenommen s ein. Mit organisiert und gestaltet wurde das Programm vom Schlierbacher Obst- und Gartenbauverein und der Rettungshundestaffel Mittlerer Neckar. Traditionell eröffnete die singende Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins das abwechslungsreiche Programm. Mit einem Laternenlied überraschten Kinder des Gebrüder-Weiler-Kindergartens die Gäste in der Dorfwiesenhalle. Für eine heitere Note sorgte der Voralbkomödiant Thomas Schwarz mit seinen humorvollen Reiseberichten aus fremden Länder. Beim zweiten Auftritt verwandelte er sich in bekannte Sänger von Zarah Leander bis Udo Jürgens. Zirkusreif war die Vorführung der Rettungshundestaffel, wobei Sprecher Uwe Oßwald deutlich machte, dass es sich um Familienhunde handelt, die eine sehr enge Beziehung zu ihren Besitzern haben. Gemeinsame Lieder der Besucher mit Klavierbegleitung rundeten den Nachmittag ab.pm

Anzeige