Kirchheimer Umland

Hier wird im Kreis Obst angenommen

Internet Die interaktive Kreiskarte der Obstannahmestellen stellt wichtige Zusatzinformationen zur Verfügung.

Region. Wo wird im Landkreis Esslingen überall Streuobst angenom-men? Die Obst- und Gartenbauberatung des Kreises hat alle gemeldeten Annahmestellen auf einer interaktiven Landkreiskarte verzeichnet. Sie steht auf der Homepage des Landkreises Esslingen unter „Bürgerservice/Kreiskarten A-Z“ oder unter „Bürgerservice/Dienstleistungen A-Z/Obst- und Gartenbauberatung“, ist aber auch unter der Stichwortsuche „Obstannahmestellen“ zu finden.

Mit einem Klick auf die einzelnen Annahmestellen erhält man alle Angaben wie Kontaktdaten, Öffnungszeiten und weitere nützliche Hinweise, wie beispielsweise Möglichkeiten für eine Bag-In-Box-Abfüllung. Diese Informationen gibt es alternativ auch in Form einer Übersichtstabelle an gleicher Stelle auf der Homepage. Die Tabelle kann aber auch telefonisch oder per E-Mail angefordert werden.

Im Verbreitungsgebiet des Teckboten gehören folgende Annahmestellen dazu: In Dettingen Getränke Hoyler in der Teckstraße 9 und die Filderwerkstatt in der Kelterstraße 93-95, in Hepsisau der Obst- und Gartenbauverein Hepsisau in der Hauptstraße 119, in Holzmaden Uli Münsinger in der Brunnenstraße 65, in Kirchheim der BayWa Bau- & Gartenmarkt in der Hegelstraße 11, in Lenningen Bosch Fruchtsäfte im Gansäcker 7, in Neidlingen bei Peter Hepperle in der Gartenstraße 3, in Notzingen bei der Kiltz Bauunternehmung in der Maybachstraße 1, in Owen beim Raiffeisenmarkt Knapkon in der Eisenbahnstraße 6 und bei der Mosterei Schilling in der Neue Straße 29 sowie in Weilheim bei Boller Fruchtsäfte beim Bauhof Carl-Benz-Str. 3.

Man muss nicht selbst ernten

Wer seine Obstbäume nicht selber abernten kann oder will, kann die Bäume mit einem „Gelben Band“ kennzeichnen und damit für die Ernte durch Dritte freigeben. Außerdem gibt es die Möglichkeit, mit einer kostenlosen Annonce in der Streuobstwiesenbörse Interessenten für das Obst zu finden. Informationen darüber stehen ebenfalls auf der Homepage des Landkreises Esslingen unter dem Stichwort „Obst- und Gartenbauberatung“.

Obstannahmestellen im Landkreis Esslingen, die noch nicht erfasst sind oder ihre Daten aktualisiert haben, können sich bei der Obst- und Gartenbauberatung des Landkreises melden.pm

Kontakt Die Obst- und Gartenbauberatung ist zu erreichen unter der E-Mail-Adresse Haeussler.Jens@LRA-ES.de oder der Nummer 07 11/3 90 24 24 21.

Anzeige