Kirchheimer Umland

Hiro spendet Masken ans Dettinger Pflegeheim

Im Beisein von Bürgermeister Haußmann und Adriana Weitbrecht vom Pflegeheim „Haus an der Teck“ in Dettingen spendete Rolf Hirsch
Im Beisein von Bürgermeister Haußmann und Adriana Weitbrecht vom Pflegeheim „Haus an der Teck“ in Dettingen spendete Rolf Hirsch Schutzmasken. Foto: pr

Dettingen. Mit einer in diesen Zeiten wertvollen Fracht be­gab sich Rolf Hirsch, Geschäftsführer des Unternehmens „Hiro Innovation+Projekt Design“ aus Dettingen, bereits vor Einführung der allgemeinen Maskenpflicht auf das Dettinger Rathaus. Im Gepäck hatte er eine dreistellige Zahl an Schutzmasken, die er aus seinem Lieferanten-Netzwerk in Asien und von chinesischen Partnerbetrieben erhalten konnte. Im Beisein von Bürgermeister Haußmann und Adriana Weitbrecht vom Pflegeheim „Haus an der Teck“ in Dettingen spendete er die Masken an die Pflegeeinrichtung.pm


Anzeige