Kirchheimer Umland

Im Rollstuhl am Dettinger Käppele

Dettingen. Am Samstag, 11. Mai, veranstalten die Landschaftsführer am Naturschutzzentrum Schopflocher Alb, Ingrid Dauschek und Roland Krämer, von 10 bis 12 Uhr eine Wanderung für Rollstuhlfahrer mit Begleitung. Auf breitem, barrierefreiem Rundweg geht die Spazierfahrt durch den Frühlingswald. Zu bewundern sind dabei unter anderem Maiglöckchen, Waldmeister, Gelber Ginster und Farne. Treffpunkt ist die Bismarcklinde am Dettinger Käppele. Die Teilnahme ist kostenlos.pm