Kirchheimer Umland

In Ebersbach sind immer weniger Einbrecher unterwegs

Statistik Schwere Unfälle machen der Polizei mehr Sorgen als die Kriminalität, die unter dem Durchschnitt liegt.

Schwere Unfälle, hier auf der B 10, nehmen zu.Archivfoto: SDMG
Schwere Unfälle, hier auf der B 10, nehmen zu.Archivfoto: SDMG

Ebersbach. Ebersbach an der Fils ist eine sichere Stadt. Die Aufklärungsquote der 2019 verübten Straftaten sank zwar um 6,4 Prozent, doch dafür ging auch die Zahl der registrierten Delikte ein klein wenig zurück, und zwar von 461 im Jahr 2018 auf 460. Dies berichtete der Leiter des Polizeireviers Uhingen, Polizeioberrat Jürgen Ringhofer, im örtlichen Gemeinderat.

An der Spitze stehen Vermögens- und Fälschungsdelikte, die im Vergleich zu 2018 um 23,4 Prozent oder 22 Taten auf ...

msinasget 95 neatT eigesegnt sn.di oVr mleal nIgttrretnbeeu silpte aideb neie ,loeRl gzna mi ztsgaenGe zu Mrdo nud tchTso:gla eSti 0521 hbea es urn iene zneiige enegg ads geeengb ni hbE.eabcsr Es eaheldtn chsi um eine est,icrMeesrshee die eid izPileo als uehrstescv vczeeethni.er

Mi t znhe urwde ni sbaEerhbc ide nersgitge lZha stei hrJean .erncivzeeth giehRnrfo rizropestentogi teiewre enmb.hAna genWe raoCno iesen dei nseheMc u,suehaz dusnad erkecchs nehcEriebr t.hecualDib gngseeeit tsi utal ttelioPiiastzski dgenega dei aZhl edr gtnesImsa 704 eines 0912 itrrgirseet ,rdnowe ads sti enie ahmZeun 2108 um erid rnzt.oeP taeonUlflt ist nriee zu gsate ri.ohfngeR Bei 108 edr 704 derwun Mhnesnec ze.vltetr anM bahe 167 iehtlc udn 15 wsrceh erlteteVz rtirgirsneee eseetiGgn sit achu ied Zhal edr ied 1902 ibe 31 .gal tnreU den elnitbetige edrlnRa inees eveil ePlcFaehr.de-re ogRhifenr nanetn asl nrGdu, dsas csih unn auhc Mencehsn fua ,gatenw dei imt rde neTihkc nicth tateuvrr rie.seWenern cdmithS