Kirchheimer Umland

In Ebersbach sind immer weniger Einbrecher unterwegs

Statistik Schwere Unfälle machen der Polizei mehr Sorgen als die Kriminalität, die unter dem Durchschnitt liegt.

Schwere Unfälle, hier auf der B 10, nehmen zu.Archivfoto: SDMG
Schwere Unfälle, hier auf der B 10, nehmen zu.Archivfoto: SDMG

Ebersbach. Ebersbach an der Fils ist eine sichere Stadt. Die Aufklärungsquote der 2019 verübten Straftaten sank zwar um 6,4 Prozent, doch dafür ging auch die Zahl der registrierten Delikte ein klein wenig zurück, und zwar von 461 im Jahr 2018 auf 460. Dies berichtete der Leiter des Polizeireviers Uhingen, Polizeioberrat Jürgen Ringhofer, im örtlichen Gemeinderat.

An der Spitze stehen Vermögens- und Fälschungsdelikte, die im Vergleich zu 2018 um 23,4 Prozent oder 22 Taten auf insgesamt ...

59 nTtae teengesig disn. roV malle rttnebnregeItu stleip bdaei iene ,leRol nzag im Genzeastg uz doMr udn tsgchlo:Ta itSe 5210 heba se nru enie eeniizg eeggn asd eenegbg ni Ecbab.eshr sE hnaeteld chsi mu eein eeeesirs,tehMcsr eid ied oelPizi sla retcsshveu .nvzireeceteh

iMt zhen dweru ni hbEesbcra die gneesrtig Zlha tesi ahnreJ eihnzetc.vre onifhRreg sztpotrirngioee trwieee bh.mAenna enegW noroaC esein edi nsehcMe uehasu,z asndud reecksch nrrehibcEe labchDui e.t ntgeeiegs sti luat iztisPoetislatki aenedgg edi alZh rde gIsmtenas 704 ienes 9120 tiiersretgr ,ordenw ads tsi eeni hZumnea 2180 mu erid Perotn.z entltlofaU its ieern zu eastg ihRrgf.one Bei 108 erd 704 rwndue sehnMecn teelrtz.v Man baeh 716 thcile dnu 51 rhwsce tztVreeel nrrtregeesii Gteniseeg tsi hcau die hZal dre die 2910 ibe 13 g.al teUrn ned leibetgtein nadeRlr esine ileev aeeFhrldPe-cr.e ghnrRifoe eatnnn als licnehömg Gd,nru dass isch nun uhac nMehecns fau gwa,nte ide tmi rde Tnkeich hintc raevtrtu irre.ensWeen hdSictm