Weilheim · Lenningen · Umland

In eigener Sache: „Rasende Reporterin“ will Menschen Denkanstöße geben

Praktikum Eine 20-jährige hat den Plan, etwas in der Welt zu bewegen. Ihr Mittel zum Zweck: der Journalismus.

Foto: Carsten Riedl

Kirchheim. „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“ Das bekannte Zitat von Aristoteles bringt die Motivation der 20-jährigen Celia Veygel auf den Punkt. Sie hat sich für den Journalismus entschieden, ...

um ide henMescn mzu dnkaNeenhc eze.ugnnar eDi es igtb rimme honc live uz lviee rde t,Wle edi qnnetoukes riroetgni ern.dwe Afu der nnreeda Sitee bettie sda eennrItt tgeauethzu eeni toatmfrlP leasl ndu ej,end red nsiee iSetmm pbkuli anemch alDhsbe ist es esi ousm rwtiehicg, whgnocereiht uoamlirnsusJ zu netibe. tsi esi unn ni nchoWe dne ebtocnekT its rhi eurert eBreeti.lg Dkna merih ies in mrechiihK und uUnbgegm zur ingiehtcr tZei am niihcrteg rOt ei,ns mu uz eheirrcheencr dnu iutieeknNeg momtk ide eSinracDni-utehps uas gene,nDtti lebawhs esi ttezj cahu ürf ned ceonetbkT e.hrsibct tMi eßgnro bmitoinAen und ieemn nnktkeeor anl,P ide eeSgl rneasd uz e,etsnz biltck ise in ied