Kirchheimer Umland

In Notzinger Rathaus eingebrochen

Notzingen. Über das vergangene Wochenende ist im Notzinger Rathaus in der Bachstraße ein Einbrecher am Werk gewesen. Dieser entfernte das Gitter eines Lichtschachtes und hebelte eine Metalltür im Untergeschoss auf. Anschließend hebelte er eine Geldkassette im Sozialraum auf, die jedoch leer war.

Schließlich fand er in einem Schrank noch eine Blechdose mit einem geringen Bargeldbetrag. Vermutlich auf der Suche nach Bargeld hat er in weiteren Räumen im Erdgeschoss verschlossene Behältnisse und Schränke sowie verschiedene Schubladen aufgebrochen. Nach bisherigem Kenntnisstand fehlen bis auf das oben genannte Bargeld keine weiteren Gegenstände. Zurück ließ der Einbrecher einen Schaden von mindestens 1 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Wernau unter der Telefonnummer 0 71 53/97 24-0 entgegen. lp


Anzeige