Kirchheimer Umland

Jedes Training beginnt mit Aufwärmübungen

Die Schreibwerkstatt von Iris Lemanczyk. Im vierten Teil dreht sich alles um das genaue Beschreiben von Personen.

Foto: Iris Lemanczyk
Foto: Iris Lemanczyk

„Sie schreiben gerne? Oder würden gerne schreiben, doch wissen nicht so recht, wie die Sache anpacken. Wie macht man es beim Sport? Im Idealfall beginnt man mit Übungen, um sich aufzuwärmen. Genauso kann man beim Schreiben beginnen, um locker zu werden. Nehmen Sie sich ein Blatt Papier oder ein Heft und einen Stift oder tippen Sie Ihre Ideen in den Computer. Übung Nummer eins: Personen entstehen lassen. Personen sind das A und O einer Geschichte. Je präziser und detaillierter sie beschrieben werden, desto besser kann man ...

sich und hcsi arnede iesed vnosr.ellet hci eeinn Nnea,m habe chi smcouatihat ien Bdil onv ernei nProse rov r.im ndU djere Mcnesh tha hemrctiuvl bemi ebensl Nmaen nie rasndee lBid ovr s.hic anesLs eiS rhI ldBi enthtee.sn uDaz ebge cih Inhne eriv Nn:aem ciNi geD,noJ lvBreey hn,urecbsG Dr. eZretil nud eebgySn-Ail rYte.e Sei shci niene nemNa sua ndu eebgrenlü ieS s:ich ied asd ,Gtlhhsccee ads ,tlerA encmha iSe nzhe tkuSeinpcth umz essehAun und egsvenesr iSe chau ioneeentBshedr ch,tni twae eni r,igneicP neei rbeNa ored eein Udn sontlle ieS uach afu ied iKeldung ieegne.nh rheE mchsido? ssueiB-sn oerd l?elokShocbarb hleeWc rnaebF zobrgtveu hIer P?neros aDacnh lgenbüeer eiS chsi nde raarkhteC, die Hbyobs dnu den er.fBu Irhe nsorPe afrd reeng chau ieen edrsh,etnoeBi ewta eien atrM,oet .eanhb neeirNot Sei chau aechnsunbrei ekMrmela. lAs senlelt iSe chis dei aemilFi hreIr enrosP rov. ieW udn wo tleb Ireh Pnre?so aHt ise nEi ei?lZ rehnI eIden idns eenik nGernze gtes.ezt Sie sad zaGne ni orde asl hce,rnbesi azn,g iew es nIhen

Slte'oa1en-tgl'r(f e okrcStyre,ncte ,urte '{"iwt"d:h "t,hh03"0gie: 52,0 :n"i"nemodsi 030,[[ ]0,]52 mb:oe"li" '})l; efsa