Kirchheimer Umland

Jürgen Essl konzertiert in Dettingen

Musik Der Stuttgarter Organist, Komponist und Hochschullehrer gibt ein Benefizkonzert für die Beckerath-Orgel.

Dettingen. Am Sonntag, 30. Juni, erwartet Freunde anspruchsvoller Orgelmusik um 19 Uhr in der Kirche St. Georg in Dettingen ein Highlight: Der Stuttgarter Organist, Komponist und Hochschullehrer Jürgen Essl gibt auf der seit Dezember installierten Beckerath-Orgel ein umfangreiches Konzert zugunsten der Orgel. Neben der Passacaglia von Georg Muffat und Wolfgang Amadeus Mozarts Stück für eine Orgel in einer Uhr stehen mehrere Stücke von Johann Sebastian Bach auf dem Programm. Darunter auch seine Toccata und Fuge d-Moll. Einen Kontrapunkt dazu bilden Improvisationen des Organisten.

Außerdem bringt der in Kirchheim geborene Organist mit „Demoltokata“ eine eigene Komposition zu Gehör, die sich auf das Werk Bachs bezieht und unter Einbezug von Jazz-Elementen in etwas Neues verwandelt. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Beckerath-Orgel wird gebeten. pm